Donralfo & Friends

Die wilden 68er

Ein "Apo-Opa" und Zeitzeuge berichtet in diesem Hörbuch über die Jugendbewegung der damaligen Zeit in Hannover. Matthias Sesselmann war Mitorganisator der "Rote Punkt Aktion", politischer Aktivist der linken Szene und Roadie der bekannten Hannoverschen Rockband Jane. Er berichtet über Drogenexperimente mit Halluzinogenen, die Hippiebewegung, Spiritualität der damaligen Zeit und seine Hinwendung zum christlichen Glauben.
In einer Zeit, wo die Jugend größtenteils entpolitisiert und desillusioniert ist kann eine Rückbesinnung auf die Ideale dieser Zeit positive Impulse bringen sich wieder neu in die Gesellschaft einzumischen, soziales und politisches Engagement zu zeigen und sich mit wichtigen Sinnfragen zu beschäftigen.
Interessant in diesem Vortrag auch die Mitwirkung so mancher Prominenter in der damaligen Zeit wie: Gerhard Schröder (Ex Bundeskanzler), Dietrich Kittner (Kabarettist), Herbert Schmalstieg (Bürgermeister), Ton Steine Scherben (Rio Reiser) und Ulrike Meinhof (Terroristin).
Länge: Ca. 50 Minuten

MP3 herunterladen (13,5MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.